Spedition Bockler
 

Geschichte der Spedition

  • 2013
    Umfirmierung in Spedition Bockler GmbH
  • 2012
    Bau einer neuen Speditionsanlage mit Umschlagshallen, Fuhrpark, Werkstatt, LKW-Waschanlage und Büros an verkehrsgünstiger geografischer Lage  A38. Mittlerweile arbeiten alle drei Kinder im Speditionsbetrieb mit.
  • 2003
    Gründung der LBB Logistik & Baustoffe GmbH
  • 1995
    Übernahme des Einzelunternehmens durch den Sohn Arthur Bockler Junior. Erweiterung des Fuhrparks auf bis zu 50 LKW und Festigung eines Kundenstammes. Anmietung zusätzlicher Lagerhallen und Errichtung mehrerer Standorte deutschlandweit.
  • 1960
    Wechsel vom Brennstoffhandel zur Spedition von konventionellen Gütern, ab 1990 auch europaweit
  • 1946
    Übernahme des Einzelunternehmens. Im Alter von 20 Jahren übernimmt Arthur Bockler  im Juni 1946 den Fuhrbetrieb seiner Mutter Olivia Zimmermann, mit damals einem LKW.
  • 1945
    aus dem Handelsunternehmen wird ein Brennstoffhandel und Fuhrbetrieb
  • 1890
    Gründung der Firma Bockler

Historie und Bildergalerie

Unsere Geshichte in Bildern - eine Chronik der Spedition Bockler von damals bis heute.


Spedition Bockler Galerie



Fuhrpark

Wir stellen unseren umfangreichen Fuhrpark vor.


Spedition Bockler Fuhrpark
 

LeistungenLeistungen

Wir sind international für Sie unterwegs. Erfahren Sie hier mehr über unseren Service.

mehr ...

KontaktKontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice oder stellen Sie online eine Transportanfrage.

mehr ...
 
 

Spedition Bockler | Bodenfeldstr. 15 | 37339 Leinefelde-Worbis | Tel. 036074 20980 | Fax: 036074 209819 | info@spedition-bockler.de